Beschreibung

Diese Immobilie wurde 1961 auf einem ca. 1.922 m² großen Grundstück in massiver Bauweise errichtet. Das Erdgeschoss des Hauses betritt man über den vor einigen Jahren hinzugefügten, großzügigen Anbau. Von hieraus gelangt man in den Hausflur, von dem das Wohnzimmer mit Kaminofen sowie zwei weitere Zimmer abgehen. Teilweise wurde der schöne, ehemalige Dielenboden wieder freigelegt und aufgearbeitet. Das gepflegte Wannenbad im Erdgeschoss entspricht noch dem Zeitgeist des Baujahres.
Des Weiteren befinden sich die Küche mit rustikaler Einbauküche und einem weiteren Kaminofen sowie die angrenzende Waschküche auf dieser Ebene. Über die Waschküche gelangt man dann weiter zum kleinen ehemaligen Stall, der derzeit als Abstellfläche dient.
Das renovierte Obergeschoss bietet 3 Zimmer mit Dielenboden sowie ein Duschbad und einen kleinen Abstellraum. Eines der Zimmer wurde früher als Küche genutzt. Die Anschlüsse für eine erneute Inbetriebnahme sind noch vorhanden. Ein Teilkeller mit 4 Räumen sind ebenfalls vorhanden.
Des Weiteren gehören eine Garage sowie Offenstallungen zum Angebot, so dass auch eine Pferdehaltung möglich ist.
Weitere Details erfahren Sie gern im Rahmen einer Besichtigung vor Ort.

 

Lage

Dieses von uns im Alleinauftrag angebotene Einfamilienhaus befindet sich in Dörverden in ruhiger Lage ohne Hinterbebauung. Der Bahnhof Dörverden liegt nur ca. 800 m entfernt. Busverbindungen sind in der Nähe vorhanden. Diverse Einkaufsmöglichkeiten sowie die Sparkasse sind ca. 1,3 km vom Haus entfernt.
Die Grundschule Dörverden ist rund 1 km vom Haus entfernt. Die Kreisstadt Verden (Aller) erreichen Sie bequem über die B215 nach rund 10 km und ca. 15 Minuten Fahrzeit.

 

Ausstattung

– Garage
– Offenstall
– Rollläden
– Kaminöfen
– Dielenboden
– Kraftstromanschluss
– Teilkeller
– Gartenwasserpumpe
– SAT-TV

 

Energie

Bedarfsausweis, gültig bis 27.06.2027,  Wesentlicher Energieträger: Erdgas, Energieeffizienzklasse: H, Baujahr laut Ausweis: 1961, Endenergiebedarf: 285,50 kWh/m²a