Beschreibung

Dieses Reihenmittelhaus wurde im Jahre 1971 auf einem ca. 140 m² großen Grundstück mit Erbbaurecht errichtet.
Das Erdgeschoss des Hauses bietet eine kleine Küche mit heller Einbauküche, das Wohnzimmer mit Essecke und Zugang zur Terrasse sowie ein grau gefliestes Duschbad mit Fenster und Waschmaschinenanschluss.
Im Obergeschoss befinden sich zwei große Schlafzimmer sowie ein innenliegendes Badezimmer mit Badewanne, das dem Zeitgeist des Baujahres entspricht, aber sehr gepflegt ist.
Das Dachgeschoss wurde zur circa zur Hälfte als ein weiteres Zimmer ausgebaut. Die restliche Fläche ist Dachboden.
Des Weiteren ist das Haus voll unterkellert und bietet großzügige Abstellflächen.
Zum Angebot gehört auch eine Garage auf dem gegenüberliegenden Garagenhof.

 

Lage

Diese von uns im Alleinauftrag angebotene Immobilie befindet sich in zentraler Lage in Verden.
Im nahe gelegenen Industriegebiet gibt es zwei große Verbrauchermärkte, die auch gut fußläufig erreichbar sind.
Ebenfalls in direkter Umgebung gibt es einen Bäcker, eine Apotheke sowie die Haupt- und Realschule Verden.
Der Verdener Bahnhof ist rund 1 km entfernt, die Innenstadt rund 1,5 km. Ein Linienbus fährt alle 30 Minuten von einer nur wenige Schritte entfernten Haltestelle in Richtung Stadt und Bahnhof.
Die Autobahn A27 mit der Anschlussstelle Verden-Ost ist nach 4 km erreicht.

 

Ausstattung

– kleines Gartenhaus
– Einbauküche
– Rollläden
– Garage
– Keller
– el. Markise für die Terrasse
– Ölheizung von 2008

 

Sonstiges

Das Erbbaurecht für Haus und Garage bestehen bis zum 30. September 2058.
Der aktuelle Erbbauzins beträgt EUR 166,25 p.a..

 

Energie

Bedarfsausweis gültig bis 29.04.2027, Wesentlicher Energieträger: Heizöl, Energieeffizienzklasse: F, Baujahr laut Ausweis: 1971, Endenergiebedarf: 183,10 kWh/m²a