VERKAUFT! | Viel Potential zur individuellen Gestaltung

27299 Langwedel, Deutschland
Triangle 1 Created with Sketch. Zum Verkauf Triangle 1 Created with Sketch. - Haus
110 m² 1 Schlafzimmer 2 Badezimmer 1 Garage 1931 Baujahr background Layer 1 674 m²

Diese Immobilie wurde 1931 als Fachwerkhaus erstellt und Ende der 1960er Jahre weitestgehend verklinkert und teilweise umgebaut.
Das Erdgeschoss verfügt über zwei große Dielen, von denen sämtliche Räume abgehen. Von der Diele am seitlichen Eingang geht zum einen das gemütliche Wohn- und Esszimmer, zum anderen das großes Schlafzimmer mit angrenzendem Wannenbad sowie die Küche mit angrenzendem Abstellraum ab. Das Wannenbad mit Fenster ist hell gefliest und wurde im Jahr 2000 eingebaut. Die Küche mit Zugang zum Garten ist geräumig und bietet zusätzlich Platz für eine Essecke.
Von der anderen Diele aus glangt man zum zweiten Badezimmer mit Dusche und Fenster, das 2009 neu eingebaut wurde. Des Weiteren gehen von dieser Diele der Heizungsraum sowie eine kleine Werkstatt und ein Zwischenraum mit Zugang zum Dachboden ab. Der Dachboden bietet noch reichlich Ausbaureserven, sodass es möglich ist die Wohnfläche auf ca. 200 m² zu vergrößern. Denkbar wäre auch eine Teilung der Wohnfläche in zwei Wohneinheiten, da beriets zwei separate Eingänge vorhanden sind.
Zum Angebot gehören auch ein massives Nebengebäude und eine davorgesetzte, teilmassive Garage.
Weitere Einzelheiten erfahren Sie gern im Rahmen einer Besichtigung vor Ort.

 

Lage

Diese von uns im Alleinauftrag angebotene Immobilie befindet sich im Ortskern von Langwedel. Die gesamte Infrastruktur des Ortes ist zu Fuß gut erreichbar. Dazu gehören unter anderem diverse Einkaufmöglichkeiten (Supermärkte, Drogerie etc.) für den täglichen Bedarf in rund 300 m Entfernung sowie die Grundschule und die Oberschule am Goldbach, die ebenfalls nur wenige hundert Meter entfernt liegen. Die nächsten Kindergärten sind in Langwedel und Daverden vorhanden.
Zum Bahnhof Langwedel sind es nur etwa 500 m und zur Autobahn A27 mit der Anschlussstelle Langwedel/Daverden gelangt man nach ca. 5 km bzw. 5 Minuten Fahrzeit.

 

Ausstattung

– Nebengebäude
– Garage
– Ausbaureserve
– 2 Bäder
– Küchenzeile

 

Sonstiges

2016 Treppenaufgang Dachboden neu, Hauswasseranschluss erneuert
2013 Zaunanlage zur Straße
2011 Garagennebentür, Schwingtor, Garagentor
2009 Neues Duschbad
2008 Dacheindeckung Garage
2005 Renovierung Wohnzimmer
2003 Fenster (Teilweise), neue Dacheindeckung inkl. Dachrinnen
2002 Fenster (Teilweise)
2000 Badezimmer am Schlafzimmer neu
1998 Fenster (Teilweise)
1994 Fenster (Teilweise), Maurerarbeiten / Umbau Elektro (Teilweise)
1993 Auffahrt neu gepflastert

 

Energie

Bedarfsausweis, gültig bis 23.07.2029, Endenergiebedarf 208,54 kWh/(m²*a), Energieeffizienzklasse G, Erdgas, Baujahr 1989

Ansprechpartner Gordon Wehner

  • Büro : +49 (0) 4231 9 85 64 41
  • Mobil : +49 (0) 175 1 85 33 12
  • Fax : +49 (0) 4231 9 85 64 43

Geschäftsführer
mehr